Kontaktformulare

Kontaktformulare
Das Kontaktformular, ein fast unverzichtbares Teil jeder guten Homepage.

Es gibt kaum eine Homepage die nicht zumindest die Kontaktdaten des Betreibers anzeigt um mit ihm in Verbindung treten zu können. Ich denke, dass sogar jede 2. Homepage über ein eigenes Kontaktformular verfügt. Und das ist schon der Punkt dieses Blogs: Kontaktformulare auf der eingenen Homepage.

Vor einien Monaten hatte ich schon mal von phpContact geschrieben. Seither hat sich einiges getan. Die Core Version hat sich geändert und bringt nun mehr Funtkionen mit sich. Aber alles der Reihe nach.

 

Was ist phpContact und was kann es?

phpContact ist ein in PHP geschriebenes Kontaktformularscript mit vielen Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten. Es können einfache Kontaktformulare, Bewerbungsforulare, Umfrageformulare und sogar Bestellformulare realisiert werden.

Allgemeine Funktionen

  • einfache Installation
  • eigener Administratorbereich mit vielen Konfigurationsmöglichkeiten
  • kostenlose LITE Version für einfache Kontaktformulare vollkommen ausreichend
  • kostenlose Templates für unterschiedliche Formulare


Die technischen Funktionen sind je nach Template unterschiedlich. Wo bei den FULL-Templates (Formulare der Vollversion) fast immer alle Funktionen eingebaut sind, haben die LITE-Templates (funktionieren in der kostenlosen LITE Version und in der Vollversion) nicht immer alles zu bieten.
Das Lite Template "Default" ist ein klassisches Kontaktformular, wobei es sich beim Template "Dataload " um ein Formular handelt, dass es erlaubt bis zu 10 Anhänge in einer E-Mail zu senden. Mit dem Template "B4YFormmailer2 " hat man ein Multifunktionsformular und mit "websitePoll" hat man eine kleine Umfrage schnell eingerichtet.
Natürlich bieten die FULL-Templates "firstOne ", "Amela ", "Kusaidia " und "Regoma" noch sehr viel mehr. Neben zahlreichen Eingabefeldern (de/aktivierbar) stehen diesen Templates alle Funktionen des TNG-Frameworks zur Verfügung. TNG für The Next Generation bietet eine Sammlung an verschiedenen Funktionen wie Designoptimierung für mobile Endgeräte und perfektionierte Darstellung im CMS Joomla.

Grundsätzlich kann phpContact fast alles was man sich vorstellen kann:

  • E-Mail an mehrere Empfänger
  • Kopie (Cc) bzw. Blindkopie (Bcc) senden
  • mehrere Anhänge senden
  • einstellbare IP Sperre
  • eigenes Captcha
  • Pflichteingaben bzw. optionale Eingaben konfigurierbar
  • Autoresponder / Bestätigungsmail
  • Plugin für das CMS Joomla
  • Optimierte Darstellung für mobile Endgeräte
  • Testmodus um das Design zu testen
  • mehrsprachig (deutsch und englisch in der Grundausstattung)

und noch vieles mehr

Die Vorrausetzungen sind minimal. Lediglich ein Webserver mit PHP Unterstützung und etwa 3 MB Speicher sind notwendig.

 

Demos:

 

Meine Meinung zu diesem Script

Also ich bin von phpContact total begeistert und verwende es auf vielen Webseiten. Auch das Kontaktformular auf dieser Homepage wurde mit phpContact realisiert.

Bisher konnte ich kein vergleichbares Script finden, das von den Möglichkeiten und Funktionen phpContact ebenwürdig wäre.

 

About the Author

Günther Hörandl

Günther Hörandl

Ich wohne seit 2002 in Großweikersdorf (Niederösterreich) und bin verheiratet mit Birgit Hörandl, habe einen achtjährigen Sohn mit dem Namen Fabian und eine dreijährige Tochter namens Alina.

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Hörandl's World Wide Web

Weitere Projekte aus dem Hause Hörandl:

Get in touch

Soziale Netzwerke

RSS Feed

Verpasse nichts