Windows 7 Autostart ändern

Windows 7 Autostart ändern
Wie du den Autostart unter Windows 7 änderst erfährst du in diesem Blog Beitrag.

Du möchtest beim Starten bzw. Booten deines Computers nicht gleich alle Programme starten?
Oder deinen PC einfach schneller starten lassen!?
Dann musst du nur diverse Programme aus dem Autostart herausnehmen.

Dein Computer startet nämlich viele "unnötige" Programme beim Starten bzw. Booten.

Doch wie kann man solche Programme ausschalten? Man muss nicht ein zusätzliches Programm oder sonstiges installieren. Dazu gibt es bei Windows 7 ein tolles Feature. Ich werde dir nun in diesem Blog Beitrag eine Anleitung dazu geben.

Anleitung

Als erstes klickst du in deiner Startleiste links unten auf das Windows Symbole bzw. wie er früher hieß den Start Button. Danach gibst du unten in der Zeile 'Programme/Dateien durchsuchen' msconfig ein.
Nun erscheint bzw. siehst du oben das ein Programm gefunden wurde. Dieses klickst du nun an und öffnest es somit.

Windows 7 Start

Wenn nun das Programm gestartet hast klickst du oben bei den 5 Buttons den vorletzen mit dem Namen Systemstart.

Windows 7 Start

Jetzt siehst du alle Programme die sich während dem Bootvorgang deines PCs gestartet werden. Dies wird bestimmt eine lange Liste sein. Doch du kannst diese nun etwas kürzen. Dazu musst du nur das Hackerl vorne wegnehmen. Dies machst du einfach indem du auf dieses Kästchen klickst.

Alle die ein Häkchen haben werden beim Bootvorgang gestartet und die jenigen bei denen dieses Kontrollkästchen leer ist werden nicht gestartet.
Beende keine Programme die du nicht zuordnen kannst. Besonders Systemdateien solltest du weiterhin starten lassen.

Windows 7 Start

Falls du nun Fragen oder sonstiges hättest kannst du dich gerne bei mir melden. Dies kannst du ganz einfach über unser Kontaktformular tun ;-)

About the Author

Martin Hörandl

Martin Hörandl

Ich wurde im Jahr 1989 geboren und wohne in Stockerau und habe eine Ausbildung zum Elektroinstallationstechniker gemacht.

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

Hörandl's World Wide Web

Weitere Projekte aus dem Hause Hörandl:

Get in touch

Soziale Netzwerke

RSS Feed

Verpasse nichts